Hausärztliche Versorgung im Raum Nastätten

Unsere Stellungnahme zur Petition auf "openpetition.de":

Die einzelnen Mitglieder der FWG-Fraktion im Nastätter Stadtrat wurden von einer Online-Petitionsplattform jeweils persönlich aufgefordert, zu einer Petition zum Thema „Ärztemangel im Raum Nastätten“  Stellung zu nehmen. Wir haben als Fraktion in enger Absprache mit den anderen Ratsfraktionen, den Beigeordneten und dem Bürgermeister schon vor Monaten vereinbart, dass wir alle gemeinsam an einer Lösung des Problems arbeiten, ohne dies aber als „Verdienst“ einzelner Parteien, Gruppen oder gar persönlich in der Öffentlichkeit darzustellen. Die FWG-Nastätten e.V. sieht sich weiter an diese Vereinbarung gebunden.

Wir begrüßen außerordentlich jedes sachliche Engagement in dieser Angelegenheit – immerhin betrifft uns dieser absehbare Ärztemangel nicht nur als gewählte Ratsvertreter, sondern jeden Einzelnen von uns als Nastätter Bürger auch ganz persönlich! Daher sehen wir eine solche Petition auch durchaus als hilfreiches Mittel zur Klarstellung des Bürgerwillens an – allerdings stellen wir auch eindeutig klar, dass wir als Stadtratsmitglieder in dieser Angelegenheit auch nicht mehr tun können, als die Verantwortlichen in Kassenärztlicher Vereinigung, Landesregierung und im weitesten Sinne als Staatsbürger auch die Bundesregierung zum bürgerfreundlichen Handeln aufzufordern. Diese Möglichkeit der Einflussnahme hat jeder Wahlbürger – nicht ein Kommunalparlament. Eine direkte Einwirkung ist uns als Stadtrat definitiv nicht möglich.

Eine Übersicht über die bisher von Verbandsbürgermeister Jens Güllering und Stadtbürgermeister Marco Ludwig in Absprache und Zusammenarbeit mit den jeweiligen Räten (Stadt und VG) in die Wege geleiteten Schritte ist unter:  https://www.nastaetten.de/de/aktuelles/hausaerztliche-versorgung/  transparent für jeden Interessierten dargestellt.

Wir als FWG-Nastätten e.V. begleiten und unterstützen mit unseren Möglichkeiten jedes Engagement, das sachlich und demokratisch auf eine Verbesserung der hausärztlichen Situation in unserer Region hinwirkt, lehnen aber jegliche Profilierungsversuche in diesem Zusammenhang ab.

 

Ihre FWG-Ratsfraktion im Nastätter Stadtrat

 

(aus datenschutzrechtlichen Gründen haben wir auf das Einfügen von externen Links verzichtet - unter den genannten Adressen bzw. Stichworten lassen sich die angesprochenen Seiten jedoch leicht nachschlagen)

Ältere Berichte finden sich im Archiv.

Hier finden Sie uns:

FWG-Nastätten e.V.
Römerstraße 32
56355 Nastätten

Kontakt

Sie erreichen uns unter:

post@fwg-nastaetten.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FWG-Nastätten e.V.

E-Mail