Unsere Kandidaten für den Stadtrat:

Listenplatz 1:

Anke Sorg

ist selbstständige Diplompädagogin, systemische Beraterin und Therapeutin und neben ihrer Tätigkeit für das Jugendamt auch Trainerin für Fachkräfte im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit. Sie ist seit 2009 im Stadtrat und aktiv im Ausschuss für Jugend, Kultur, Sport und Prävention und im Kindergartenzweckverband. Sie setzt sich ganz besonders vor ihrem beruflichen Hintegrund mit ihrer Fachkenntnis für die Belange von Jugend und Familien ein.

Listenplatz 2:

Unser erster Vorsitzender

Alexander Bayer

ist Textilbetriebswirt und Geschäftsführer eines Modehauses in Nastätten.

Er ist aktiv im Haupt- und Finanzausschuss und im Rechnungsprüfungausschuss. Sein besonderes Anliegen ist die Entwicklung der Innenstadt Nastättens. Neben seiner kommunalpolitischen Arbeit vertritt er als Vorsitzender des Gewerbevereins auch die Belange der Nastätter Geschäftswelt.

Listenplatz 3:

Torben Schmitter

kandidiert in diesem Jahr erstmals für den Stadtrat. Er ist Soldat auf Zeit und in der Ausbildung zum IT-Systemelektroniker.

In "seinem" Nastätten kümmert er sich bisher als Jugendbeauftragter und im Marktausschuss ganz besonders darum, dass Nastätten für Jugendliche und junge Erwachsene attraktiv ist.

Listenplatz 4:

Christof Heil

ist selbstständiger Architekt und seit vielen Jahren Stadtratsmitglied in der FWG-Fraktion.

Er bringt sich mit seinen beruflichen Fähigkeiten ganz besonders im Bau- und Umweltausschuss ein, weil ihm die Stadtentwicklung von Nastätten ein ganz besonderes Anliegen ist.

Listenplatz 5:

Werner Sorg

ist Toningenieur beim Hessischen Rundfunk und technischer Leiter des Radioprogramms

"hr-iNFO".  Er ist unser Fraktionsvorsitzender und seit 2009 im Stadtrat.

In dieser Funktion und als Mitglied des Haupt- und Finanzausschusses ist es ihm besonders wichtig, dass die FWG immer gut informiert und mit Sachverstand die Anliegen der Nastätter Bürger vertritt: Meist im Konsens mit den anderen Fraktionen, aber wenn es darauf ankommt, auch diskussionsbereit und streitbar.

Listenplatz 6:

Ulrich Gasteyer

ist Diplomingenieur im Ruhestand und seit 1994 als Beigeordneter unserer Stadt im Einsatz.  Seine große Erfahrung und seine Fähigkeiten bringt er seit vielen Jahren u.a. ganz besonders im Bereich des Aufbruchs- und Baumanagements ein. Er war bereits in fast allen Ausschüssen unserer Stadt aktiv und möchte sich in der kommenden Legislaturperiode besonders auf die Tätigkeiten als Beigeordneter konzentrieren.

 

Listenplatz 7:

Peter Schumacher

ist Diplomkaufmann und in der Revision in einer Bank tätig und somit auch unser Fachmann für Finanzen. Er führt die Kasse der FWG und ist als vertretendes Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss und im Ausschuss für Jugend, Kultur, Sport und Prävention engagiert. Im Stadtrat möchte er besonders auf eine solide Finanzpolitik achten.

Listenplatz 8:

Mark Longhin

engagiert sich seit kurzem in der FWG und kandidiert zum ersten Mal für den Stadtrat. Er ist Geschäftsführer mehrerer Eisdielen und ihm ist die nachhaltige und zukunftssichere Entwicklung der Innenstadt besonders wichtig. Als Familienvater engagiert er sich als vertretendes Mitglied im Kindergartenzweckverband und im Bau- und Umweltausschuss.

Listenplatz 9:

Tobias Behnke

muss man in Nastätten eigentlich nicht mehr vorstellen.... Neben seiner Tätigkeit im Marktausschuss kandidiert jetzt erstmals für den Stadtrat weil es ihm wichtig ist, über Stadtpolitik nicht nur zu reden, sondern sie aktiv mitzugestalten. Er ist als Vetriebsleiter einer Versicherung zuständig für alle Belange der Ausbildung und beschäftigt sich besonders mit den Zukunftschanchen junger Menschen auf dem Arbeitsmarkt.

Listenplatz 10:

Erich Gugler

ist als Geschäftsführer seines Möbelhauses mittlerweile im wohlverdienten Ruhestand - unsere Stadt ist ihm aber natürlich weiterhin wichtig. Besonders in der Ansiedlung von Betrieben und auch Gastronomie in der Innenstadt sieht er eine wichtige Erhaltung und Weiterentwicklung der Attraktivität Nastättens.

Erich Gugler ist stellvertretendes Mitglied im Liegenschafts- und im Marktausschuss.

Listenplatz 11:

Daniel Hebben

ist Versicherungsfachmann und möchte sich in seinem Lebensmittelpunkt Nastätten durch ehrenamtliches Engagement auch in der FWG mit Herz und Verstand einbringen.

Listenplatz 12:

Udo Gasteyer

ist mittlerweile Rentner und FWG'ler der ersten Stunde. Seit über 40 Jahren engagiert er sich für unsere Stadt - zur Zeit noch als stellvertretendes Mitglied im Bau- und Umweltausschuss und mit seiner großen Erfahrung in unseren Fraktionssitzungen.

Listenplatz 13:

Henning Reitershan

betreibt als Einzelhandelskaufmann die "Kornkammer" in Nastätten. Klar, dass ihm die Umweltpolitik auch im Kleinen wichtig ist: Er engagiert sich als Vertreter der FWG im neu gegründeten Arbeitskreis für ein "Bienenfreundliches Nastätten" und vertritt im Bedarfsfall im Marktausschuss.

Listenplatz 14:

Mathhias Schlieper

ist selbstständiger Augenoptikermeister in Nastätten. Sein Anliegen als Stadtratskandidat ist die positive Weiterentwicklung unserer Heimatstadt. Er ist bisher als Vertreter im Kindergartenzweckverband tätig.

Listenplatz 15:

Martin Ludwig

betreibt ein Bauunternehmen in Nastätten. Weil es uns in der FWG wichtig ist, Ausschüsse möglichst nicht nur mit Personen, sondern vor allem mit Fachkenntnis zu besetzen, bringt sich Martin Ludwig vor allem im Bau- und Umweltausschuss ein.

Listenplatz 16:

Thomas Debus

ist Koch und Hotelier in Nastätten. Für die FWG ist er stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Wirtschaftsförderung und Fremdenverkehr. Sein Fokus liegt besonders auf der Schaffung von Freizeitangeboten in unserer schönen Stadt.

Listenplatz 17:

Manfred Bayer

ist Kaufmann und langjähriges Mitglied der FWG. Er hat im Laufe seiner ehrenamtlichen Tätigkeit im Stadtrat und vielen Ausschüssen (u.a. im Haupt- und Finanzausschuss, im Marktausschuss... etc.) sowie als Fraktionsvorsitzender alle Facetten der Kommunalpolitik kennengelernt und steht mit seiner großen Erfahrung inzwischen als stellvertretendes Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss sowie in unseren Fraktionssitzungen nach wie vor zur Verfügung.

Listenplatz 18:

Listenplatz 17:

Paul-Otto Singhof

betreibt als Maschinenbauingenieur ein großes Autohaus in Nastätten. Ihm ist es wichtig, dass Nastätten ein attraktiver Einkaufsort ist und bleibt, und dass Politik hier nicht für politische Lager, sondern für die Menschen vor Ort gemacht wird.

Listenplatz 19:

Hellmut Schlieper

war lange als selbstständiger Augenoptikermeister in Nastätten tätig. Ihm als langjährigem Mitglied der FWG ist es wichtig, dass die FWG ihren Teil dazu beiträgt, dass Nastätten lebens- uund liebenswert erhalten wird.

Hellmut Schlieper ist zur Zeit als Mitglied im Liegenschaftsausschuss vertreten.

Listenplatz 20:

Herbert Singhof

hat viele Jahre lang ein Autohaus in Nastätten betrieben und ist der "Senior" in unserem Verein. Gut informiert und immer im Dialog mit seinen Mitbürgern gibt er nach wie vor wichtige Anregungen und bringt sich im Liegenschaftsausschuss und in die Fraktionsarbeit sehr aktiv ein.

Hier finden Sie uns:

FWG-Nastätten e.V.
Römerstraße 32
56355 Nastätten

Kontakt

Sie erreichen uns unter:

post@fwg-nastaetten.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FWG-Nastätten e.V.

E-Mail